MPE-Gourmet – perfekter Start in der FASANERIE
Entertainment

MPE-Gourmet – perfekter Start in der FASANERIE

13. Juli 2019
78 views
0 Kommentare
4 minuten gelesen
Fotografin: Kristina Assenova

Der Launch des Networking-EventsMPE-Gourmet von Monika Freifrau von Pölnitz von und zu Egloffstein (MPE) fand am 10. Juli 2019 in der schönen FASANERIE in München statt.

Die Event-Location für diesen besonderen Anlass hätte nicht besser gewählt werden können. Es war ein wunderbarer Auftakt bei schönstem Sommerwetter.

Es kamen über 100 Teilnehmer, ob Gourmet-Liebhaber, Winzer, Sommelier, Hotelier, Locations und viele Interessierte, die schon auf den Launch des neuen Eventformates gespannt waren.

Zu Beginn begrüßte Monika Freifrau von Pölnitz-Egloffstein die Teilnehmer herzlich in der Tenne und dankte Martina Meise, Pächterin der FASANERIE, ganz besonders, dass der Launch des MPE-Gourmet Events in der FASANERIE stattfinden konnte.

Der Küchendirektor der FASANERIE Sandro Pieli bot gleich zu Anfang schon köstliche Gaumenfreuden an und begleitete mit Gourmet-Highlights den kulinarischen Abend.

So auch gab es wunderbare Verkostungen an den verschiedenen Wein-, Champagner- und Gourmet-Ständen von WEINCHEN, Weingarage Constantin von Dürckheim, Vineasten, Ômina Romana, Sternekoch Martin Fauster, PIER 7 FOOD Group, SUPREMO Kaffeerösterei, eiskoid und weiteren – auch gab es einen Stand mit schönen Kunstobjekten.

Es war ein Flanieren durch die inspirierende Tenne – von Stand zu Stand – mit fröhlicheGesprächen, überraschenden Begegnungen und wunderbarer Stimmung.

Zusätzlich zu den vielen verschiedenen Verkostungen erlebten die Gäste ein aktives und persönliches Networking. Denn jeder der Teilnehmer erhielt seine persönliche, handgeschriebene Vernetzungskarte – und lernte anhand dieser Karte viele Teilnehmer kennen. Wieder schrieb die Veranstalterin über eine Woche an den Vernetzungskarten – denn bei jedem Kontaktherstellen machte sie sich Gedanken, wer passen könnte. Ihr ist der Win-Win zwischen den Gesprächspartnern immer wichtig.

Durch diese Vernetzungskarten wurden am Veranstaltungsabend mögliche, passende Kontakte und Interessen zusammen-geführt. Ob man Weinliebhaber ist, Weinreisen organisiert, über Gourmet schreibt, es Events gibt, eine Herausforderung in der Gourmet-Welt sucht, sich nach Locations für Unternehmen und besondere Anlässe umschaut, mit seinem Wein neu auf dem Markt ist, PR benötigt, Gourmet-Projekte realisieren möchte, besondere Restaurants liebt und viele andere Kontaktmöglichkeiten mehr.

In wunderbarer Atmosphäre in der Tenne und auf der Terrasse konnten sich die Gäste des Abends während der Gourmet-Erlebnisse austauschen und bis spät nachts vernetzen.

Der Launch des MPE-Gourmet war ein voller Erfolg!

Und nun geht das Networking weiter, denn MPE-Gourmet ist nicht nur ein Abend – sondern danach verbindet man sich noch mit den Teilnehmern, welche man auf seiner Vernetzungskarte oder auf der Teilnehmerliste noch nicht gefunden hatte – dies dann meist über die verschiedenen Netze. Auch auf diese Weise hatten sich schon viele wertvolle Verbindungen in der Vergangenheit ergeben.

Unterstützer der Veranstaltung MPE-Gourmet waren die FASANERIE, die immomedia ImmobilienGmbH, Wirsing Hass Zoller Rechtsanwälte Partnerschaft mbB, die NIXDORF Kapital AG und das Buch- und Kunstauktionshaus ZISSKA & LACHER.

Ende Oktober ist der nächste MPE-Event – MPE-Art-Circle beim Buch- und Kunstauktionshaus ZISSKA & LACHER in München. Zweimal pro Jahr finden der Kunst-Networking-Event MPE-Art-Circle, so auch der pure Networking-Event MPE-Update statt.

Wir freuen uns schon auf den nächsten MPE-Event – und sind auf die neue Location und die vielen, neuen Vernetzungen sehr gespannt.

die FASANERIE: https://www.fasanerie.de/

Mehr Informationen zum Event: www.mpe-poelnitz-egloffstein.com

E-Mail: info@mpe-poelnitz-egloffstein.com

Bilder: Kristina Assenova

Bilder der FASANERIE: die FASANERIE

Autorin: Michaela Etzel, JetSet Media

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

1203 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X