Holger Rune gewinnt BMW Open by American Express 2022
Entertainment

Holger Rune gewinnt BMW Open by American Express 2022

1. Mai 2022
109 views
0 Kommentare
5 minuten gelesen
Holger Rune, Lena Gercke und Bernhard Kuhnt, BMW Group Leiter Region Europa, Fotos: getty für BMW

Kevin Krawietz und Andreas Mies holen Doppeltitel in München / Veranstalter und Organisatoren sind hochzufrieden

München. Holger Rune ist der Sieger der BMW Open by American Express. Mit einer Wildcard hatte Turnierdirektor Patrik Kühnen den Dänen ins Hauptfeld geholt, er ist 19 Jahre jung und der Titel in München der größte Erfolg seiner Karriere.

Der Wermutstropfen bei diesem Finale: Der Gegner von Rune, Botic van de Zandschulp, musste Mitte des ersten Satzes aus gesundheitlichen Gründen aufgeben. Erst war der Niederländer vom Platz gegangen und hatte sich behandeln lassen, nach seiner Rückkehr und ein paar Ballwechseln war aber schnell klar, dass er nicht weiterspielen konnte: „Das ist natürlich nicht die Art und Weise wie man sein erstes Turnier gewinnen möchte. Ich bin dennoch superhappy, aber wünsche Botic in erster Linie gute Besserung“, so Rune. Für den jungen Dänen, der im Achtelfinale Alexander Zverev besiegt hatte, ein toller Erfolg. Zu Preisgeld und Titel gab es eine echt bayerische Lederhose aus dem Hause Meindl und das innovative Siegerfahrzeug, einen BMW i4 M50. Einen Führerschein hat Holger Rune übrigens noch nicht, den macht er nächste Woche. Und seine abschließenden Worte dürften Zuschauer und Veranstalter freuen: „Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, vor so einem tollen Publikum zu spielen. Vielen Dank und bis zum nächsten Jahr“.

Holger Rune gewinnt BMW Open by American Express 2022

Holger Rune, Lena Gercke und Bernhard Kuhnt, BMW Group Leiter Region Europa, Fotos: getty für BMW

Krawietz/Mies holen Doppeltitel in München

Mit einer „Laola“ haben die Sieger im Doppel gefeiert, die Freude über den Titel bei den BMW Open by American Express war riesig. Kevin Krawietz und Andreas Mies haben sich mit einer souveränen Leistung gegen das brasilianisch-spanische Doppel Rafael Matos/David Vega Hernandez durchgesetzt (4:6; 6:4; 10;7) und damit ihren ersten gemeinsamen Titel in München gewonnen: „Das war eine wirklich coole Woche, wir sind jetzt wieder im Flow“, so der Coburger Kevin Krawietz. Das offensive und sichere Netzspiel der beiden Deutschen hat am Ende den Unterschied gemacht. Die Gegner zollten neidlos Anerkennung: „Wir haben gut gespielt, aber sie waren besser“. So einfach kann man es also ausdrücken. Für „KraMies“ war es der zweite Titel innerhalb einer Woche, am vergangenen Sonntag hatten sie in Barcelona gewonnen.

Veranstalter und Organisatoren hochzufrieden

Schon vor den Endspielen haben sich Organisatoren und Sponsoren hochzufrieden mit den BMW Open by American Express gezeigt. 41.600 Zuschauer sind in dieser Woche auf die Anlage des MTTC Iphitos gekommen, das Turnier war ab dem Viertelfinale schon lange ausverkauft: „Insgesamt waren wir sogar an sechs von neun Tagen ausverkauft, das gab es noch nie“, freute sich Christian Okon, Geschäftsführer der veranstaltenden Agentur MMP, „die Idee war, nach der Pandemie stärker zurückzukommen und unser Plan ist voll aufgegangen“. Zu diesem Plan gehörten innovative Formate wie die „Allianz Para Trophy“ und die „Business Trophy Munich“, in diesem Jahr neu, sowie die „DAIKIN eSports Open“ – alle wurden hervorragend angenommen.

Über allem aber dominierte die Freude, dass, nach zwei Jahren, endlich wieder Zuschauer bei den BMW Open by American Express dabei sein durften: „Es war eine großartige Atmosphäre“, sagte Zana Koval, Leiterin Markenerlebnis BMW Deutschland, und für Fabiana Mingrone, Country Managerin American Express Deutschland, war es „ein Highlight, wieder mit Menschen zusammen zu sein“.

Peter Bosch, Vorsitzender des gastgebenden MTTC Iphitos, blickte deshalb auch gerne schon in die Zukunft: „Wir hatten sehr viel Spaß zusammen und dafür möchte ich allen Partnern herzlich danken. Wir haben es geschafft, das Turnier weiterzuentwickeln. Und genau das wollen wir künftig gemeinsam fortführen“.

Weitere Informationen unter: www.bmwopen.de

Alle Ergebnisse unter: href=“https://www.atptour.com/en/scores/current/munich/308/draws“>https://www.atptour.com/en/scores/current/munich/308/draws

Fotos: getty für BMW

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.