Faszinierender MPE-Art-Circle – startet gemeinsam mit der ARTMUC in den Herbst
Entertainment

Faszinierender MPE-Art-Circle – startet gemeinsam mit der ARTMUC in den Herbst

3. September 2022
185 views
0 Kommentare
3 minuten gelesen
Monika Freifrau von Pölnitz von und zu Egloffstein (MPE) und Raiko Schwalbe/MPE-Art-Circle 2022

Anfang Oktober 2022 ist es wieder soweit und Monika Freifrau von Pölnitz von und zu Egloffstein (MPE) wird mit dem MPE-Art-Circle, ihrem exklusiven Kunst- und Kultur-Netzwerk zu Besuch bei Raiko Schwalbe auf dem faszinierenden Kunstfestival ARTMUC in München sein.

Die ARTMUC macht, passend vor ihrem 10-jährigen Jubiläum, den mutigen Schritt und präsentiert aktuelle zeitgenössische Kunst in einer neuen Location im Münchner Norden. Neben mehr als 120 Künstler/innen aus ganz Europa stellen auch 20 Galerien und internationale Projekte in den weitläufigen neuen Räumen der MTC Locations aus.

ARTMUC – Kunst entdecken – Kunst kaufen

Die ARTMUC positioniert eindeutig als Entdeckermesse und Verkaufsplattform für zeitgenössische Kunst, die man sich auch leisten kann. „Der Kunstmarkt hat sich trotz Pandemie und der aktuell wirtschaftlich unsicheren Zeit durchweg gut in diesem Jahr entwickelt. Wir wollen die aktuellen Entwicklungen und Strömungen aufzeigen und dem großartigen Münchner Publikum in den neuen Räumen präsentieren.“ erklärt der Veranstalter Raiko Schwalbe.

Beim MPE-Art-Circle von Monika Freifrau von Pölnitz von und zu Egloffstein lernen die Teilnehmer/innen somit die neuen, inspirierenden Räumlichkeiten der ARTMUC kennen und erleben beeindruckende Kunst. Noch dazu wird MPE durch ihre beliebten, handgeschriebenen Vernetzungskarten wieder viele wertvolle Kontakte zusammenführen. Denn schon vor den Events macht sich MPE kundig, welche Interessen man hat, so auch welche Kontakte man sucht – und erarbeitet über eine längere Zeit diese besonderen Vernetzungen. 

Der Mix des Events – Kunsterlebnis und Networking – ist beim MPE-Art-Circle immer etwas ganz Besonderes.

Bei diesem Kunst- und Kultur-Networking-Event vernetzen sich Kunstsammler/innen, Galerist/innen, Auktionshäuser, Messeleiter/innen, Künstler/innen, Kunstinteressierte, Journalisten und Personen aus der Kunstszene.

Seit nun schon 26 Jahren gibt es die vielfältigen, exklusiven Events von MPE – und durch diese haben sich unzählige, besondere Kontakte ergeben – ob beruflich oder auch privat.

Kooperationspartner/innen der Veranstaltung MPE-Art-Circle sind die ARTMUC und Raiko Schwalbe, die Curt Wills-Stiftung, das CASTELL SON CLARET auf Mallorca, die Künstlerin Kerstin Sokoll und Katharina Fenners – Reisen à la carte.

Wir von Seiten JetSet Media sind schon sehr gespannt auf die neuen Räumlichkeiten des größten Münchner Kunstfestival und auf das sicherlich wieder sehr spannende Networking von MPE.

Mehr zur ARTMUC: www.artmuc.info/
Mehr zu den MPE-Events: www.mpe-poelnitz-egloffstein.com

Anfragen zu den MPE-Events: info@mpe-poelnitz-egloffstein.com

Autorin: Michaela Etzel, JetSet Media
Bilder: ARTMUC
Kooperationspartnerbild

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.