Aktuelle News
Like

European Property Award für die MOTORWORLD München

10. Dezember 2021
176 Views
0 Kommentare
5 minuten gelesen
European Property Award für die MOTORWORLD München

MOTORWORLD Group erhält den renommiertem Immobilienpreis in mehreren Kategorien

Schemmerhofen, 8. Dezember 2021. Für die Motorworld München ist die Motorworld Group mit dem international renommierten European Property Award 2021-2022 gleich mehrfach ausgezeichnet worden. In den Kategorien „Sanierung und Revitalisierung Gewerbe-Immobilien“ und „Mischnutzung Gewerbe-Immobilien“ belegte sie jeweils den ersten Platz für Deutschland.

In der Begründung der Jury, deren Vorsitz Lord Waverley, Lord Caithness und Lord Best innehaben, heißt es: „Eine erstklassige Sanierung, die ein fabelhaftes Vorzeigeprojekt für die Automobilwelt darstellt – das kreative Interieur spiegelt die Leidenschaft für die Mobilität wider.“ Im Bewertungsfokus der 80-köpfigen Jury standen die Kriterien Design, Qualität, Service, Innovation, Originalität und Engagement für Nachhaltigkeit.

Die Gewinner wurden am 2. Dezember 2021 im Rahmen einer Online-Preisverleihung bekannt gegeben.

MOTORWORLD München: Neues Münchner Highlight für Fahrkultur und Lifestyle, Events und Tagungen

Mit der Motorworld München hat die Motorworld Group nach 12-jähriger Bau- und Entwicklungszeit eine Motorworld in einer neuen Dimension geschaffen. Angesiedelt ist sie auf dem 75.000 m² großen Areal des ehemaligen Ausbesserungswerkes der Deutschen Bahn in München-Freimann. Ihr Herzstück ist die beeindruckende, unter Denkmalschutz stehende Lokhalle, die mit ihren gigantischen Ausmaßen – 185 Meter lang, 90 Meter breit und bis zu 18 Meter hoch – eine der größten freitragenden historischen Stahltragwerkshallen Europas ist.

Das Raumangebot und der Mietermix in der neuen Motorworld sind weltweit einzigartig: Hier finden sich über 25 der wertvollsten und exklusivsten Fahrzeugmarken, ein umfassendes Spektrum an automobilen Dienstleistern und spezialisierten Werkstätten, zahlreiche Shops, das Vier-Sterne-Hotel AMERON München Motorworld, sieben gastronomische Betriebe und vieles mehr.

Darüber hinaus gehören zur Motorworld München die international bekannten Locations Zenith, Kesselhaus und Kohlebunker. Diese sowie der neue Dampfdom und weitere 22 variable Räumlichkeiten bieten Platz für Tagungen, Konferenzen, Präsentationen, Ausstellungen, Konzerte, Feiern, Messen und Events aller Art und unterschiedlicher Dimension.

Über die MOTORWORLD Group

Die inzwischen vielfach prämierte Idee MOTORWORLD, die 2009 ihren Anfang mit der MOTORWORLD Region Stuttgart in Böblingen nahm, hat sich etabliert und expandiert sehr dynamisch. Die MOTORWORLD-Standorte und -Projekte sind automobile Erlebniswelten für Fahrkultur, Lifestyle und Events.

Die Motorworld Group ist eine eigenständige Unternehmensgruppe, die aus der Unternehmensgruppe DÜNKEL Holding mit Sitz in Schemmerhofen (Baden-Württemberg, Deutschland) hervorgeht. Der Ursprung des familiengeführten Unternehmens geht auf das Jahr 1933 zurück. Die Motorworld Group entwickelt, baut und betreibt Erlebniswelten, die der mobilen Leidenschaft gewidmet sind, und gilt in ihrer Gesamtheit als weltweit größtes markenunabhängiges Oldtimer- und Sportwagenzentrum. Sie vereint das Marken-Who-is-Who der gesamten Mobilitätsbranche – mit insgesamt über 40 der weltweit bedeutendsten und exklusivsten Fahrzeugmarken und viele andere renommierte Branchen- und Szene-Spezialisten. Darüber hinaus gibt es Glaseinstellboxen, Anbieter von Mode, Lifestyle, Kunst, Literatur, Genuss sowie Entertainment, Hotels mit Themen- und Designzimmern aber auch Car und Bike-Suiten, vielseitige Restaurants, Bars … einfach alles, was das Herz von Cargirls und Carguys höher schlagen lässt.

Erster Standort ist die 2009 eröffnete und seither mehrfach erweiterte und preisgekrönte Motorworld Region Stuttgart in Böblingen. Weitere Projekte und Aktivitäten unter der Marke MOTORWORLD® wurden in den vergangenen Jahren initiiert. Nach dem gleichen Konzept wie die Motorworld Region Stuttgart eröffnete im Juni 2018 die Motorworld Köln-Rheinland. Hier findet sich eine der bedeutendsten Sammlungen des Motorsports: Die private Sammlung von Formel-1-Legende Michael Schumacher. Dem V8 Hotel der Motorworld Köln-Rheinland wurde im Jahr 2020 der International Hotel of the Year Award der Choice Hotels im Bereich Ascend Hotels verliehen. Im Mai 2021 hat die imposante Motorworld München ihre Tore geöffnet.

Weitere in Planung und im Bau befindliche und bereits teilaktive Standorte sind die Motorworld Zeche Ewald-Ruhr, die Motorworld Luxembourg sowie die Motorworld Mallorca. Dem Konzept der Motorworld Manufakturen folgen die Standorte in Berlin, Metzingen, Rüsselsheim und in Zürich.

Die Idee Motorworld geht auch regelmäßig auf Tour, zum Beispiel mit der IAA Heritage by Motorworld im Rahmen der IAA Mobility und der jährlich stattfindenden Oldtimer-Messe Motorworld Classics Bodensee in Friedrichshafen, bei Szene-Veranstaltungen wie den Motorworld Oldtimertagen Fürstenfeld (nahe München), aber auch mit zahlreichen weiteren Formaten.

Bildverweis: MOTORWORLD Group

© MOTORWORLD Trademark Management AG

https://motorworld.de

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X