EAGLES Charity Golf Club e.V: Großes GOLD TO GO Eröffnungsevent im H’ugo’s
Aktuelle News

EAGLES Charity Golf Club e.V: Großes GOLD TO GO Eröffnungsevent im H’ugo’s

2. Juli 2021
127 views
0 Kommentare
3 minuten gelesen
Giulia Siegel am Gold to Go-Automat, Fotovermerk: Agentur Schneider-Press/Frank Rollitz

EAGLES Charity Golf Club e.V. hat einen neuen Partner: Großes GOLD TO GO Eröffnungsevent mit prominenten Gästen im H’ugo’s

München, 01. Juli 2021

Gerade in turbulenten Zeiten ist Gold ein sicherer Hafen. Aber nur, wenn man einfache Möglichkeiten für den Kauf nutzen kann. Die GOLD TO GO AG bietet Kunden genau das: Jederzeit, unkompliziert, diskret und ohne Barriere zertifizierte Goldbarren in verschiedenen Größen erwerben zu können. Als erster Standort in München wurde am 30. Juni 2021 ein Automat im H’ugo’s am Promenadeplatz in München gelauncht, weitere im Großraum München sollen in Kürze folgen.

Die Charity-Partnerschaft mit den EAGLES sieht vor, dass 1% der Erlöse an gemeinnützige Projekte gespendet werden. “Gold ist die älteste Krisenwährung der Welt und hat seit 6000 Jahren seine Kaufkraft behalten. Die Zukunftsprognosen machen Gold noch interessanter, da es die einzige weltweit anerkannte Währung ist und vor dem Verlust des Vermögens bei einer möglichen Inflation schützt”, erklärt Rudolf Engelsberger, Geschäftsführer der GOLD TO GO AG, Schweiz.

Das Trendlokal H’ugo’s steht für Innovation und Tradition zugleich. Das passt zu GOLD TO GO und ist deshalb ein idealer Platz für den ersten Goldautomaten in München.
Blicken ließen sich unter anderem bekannte Gesichter wie Mariella Ahrens, Carolin Link, Sybille Beckenbauer, und Giulia Siegel sowie die EAGLES- Mitglieder, Manfred Bender, Andreas Brehme, Frank Fleschenberg, Michaela Gerg, Günther Maria Halmer, Herbert Jung, Claudia Jung, Anna-Maria Kaufmann, Wolfgang Niersbach und Norbert Schramm.

Die Automaten sind mit neuester Software ausgestattet, um faire Echtzeitpreise zu gewährleisten, da der Goldpreis alle 60 Sekunden aktualisiert wird. Bezahlt wird am Automaten entweder mit der jeweiligen Landeswährung in bar oder per gängiger Bankkarte.

Die Rohstoffe der GOLD TO GO AG stammen aus geprüften Quellen und werden umweltschonend gewonnen. Alle Goldbarren weisen eine Reinheit von 99,99 % auf, was 24 Karat entspricht. Verarbeitet werden sie von Scheideanstalten in Deutschland und der Schweiz.

Über GOLD TO GO:

Die GOLD TO GO Gruppe hat sich auf den Vertrieb von Goldautomaten spezialisiert. Die Muttergesellschaft GOLD TO GO AG hat ihren Firmensitz in Küssnacht in der Schweiz. Der Geschäftsführer in der Schweiz ist Rudolf Engelsberger. Die Tochtergesellschaft für das operative Geschäft, die GOLD TO GO (Deutschland) GmbH hat ihren Sitz in München. Der Geschäftsführer in Deutschland ist Prof. Dr. ph. oec. Uwe Starke.

EAGLES Charity e.V.

EAGLES Charity Golf Club e.V.

Foto-Credits: Agentur Schneider-Press/Frank Rollitz

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X