Der neue Maserati GranTurismo auf dem Place du Casino in Monte Carlo
Entertainment

Der neue Maserati GranTurismo auf dem Place du Casino in Monte Carlo

4. Mai 2023
1262 views
0 Kommentare
3 minuten gelesen
Maserati GranTurismo Folgore, Maserati Tipo Folgore und Maserati GranTurismo Trofeo auf dem Place du Casino Monte Carlo, © Maserati

Modena, Mai 2023 – Das Fürstentum Monaco steht an diesem Wochenende im Rampenlicht, denn der prestigeträchtigste und begehrteste Stadtkurs im Kalender der Top-Kategorien des Motorsports ist am kommenden Samstag Austragungsort der neunten Runde der ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft.

Maserati wird in der neunten Saison der zu 100% elektrisch betriebenen Rennserie sein Debüt auf der Strecke geben und will die Ergebnisse der letzten Etappe in Berlin auch auf dem glamourösesten Platz der Welt, dem Place du Casino, bestätigen bzw. verbessern.

Vor der prächtigen Fassade des Palastes, der einen der berühmtesten Orte in Monte Carlo beherbergt, wird der neue GranTurismo Folgore – die erste vollelektrische Kreation in der Geschichte der Marke – zusammen mit seiner stärkeren Version mit Verbrennungsmotor, dem GranTurismo Trofeo, einen Ehrenplatz einnehmen. Zu den beiden Straßenfahrzeugen gesellt sich der futuristische Maserati Tipo Folgore, der Gen3-Einsitzer, der am Rennwochenende in Monaco teilnehmen wird.

Die beiden GranTurismo werden noch bis zum 6. Mai der Öffentlichkeit präsentiert; in der Zwischenzeit kehrt der Einsitzer des Maserati MSG Racing Teams in seine natürliche Umgebung, die Boxen an der Rennstrecke, zurück und ist bereit für ein weiteres aufregendes, vollelektrisches Rennwochenende.

Maserati S.p.A.

Der italienische Automobilhersteller wurde 1914 von den Maserati Brüdern gegründet und produziert heute einzigartige Fahrzeuge, die sofort durch ihre außergewöhnliche Erscheinung erkennbar sind. Mit ihrer Stilsicherheit, Technologie und Exklusivität ragen sie aus der Masse heraus. In bester Tradition des italienischen Sportwagenbaus zeigen die Automobile von Maserati eine unnachahmliche Mischung aus Design, Leistung, Komfort, Eleganz und Sicherheit. Aktuelle Botschafter dieses Erbes sind die Flaggschiff-Limousine Quattroporte, die Business-Sportlimousine Ghibli sowie die beiden SUVs Levante und der völlig neue Grecale, der das „Everyday Exceptional“ verkörpert. Das Modellprogramm wird durch den Supersportwagen MC20 und die offene Version MC20 Cielo ergänzt. Ihr V6-Motor Nettuno nutzt innovative Formel-1-Technologien für höchste Performance. Der neue Reisesportwagen GranTurismo steht für „The others just travel“. Er ist mit leistungsstarken Benzinmotoren erhältlich oder mit einem vollständig batterieelektrischen Antrieb. So ist der GranTurismo Folgore das erste vollelektrische Automobil in der Geschichte von Maserati. Bis 2025 werden alle Maserati Modelle in einer vollelektrischen Version erhältlich sein, bis 2030 wird das gesamte Modellprogramm rein elektrisch fahren. Alle Fahrzeuge zeichnen sich überdies durch die Verwendung hochwertiger Materialien und außergewöhnlicher technischer Lösungen aus. Charakteristisch ist dabei nicht nur die Individualität der Fahrzeuge, sondern auch die Möglichkeit für die Kunden, ihr Automobil nach ihren persönlichen Wünschen individualisieren zu lassen. Maserati Automobile sind heute in mehr als 70 Staaten dieser Welt erhältlich.

© Maserati

Michaela Etzel
Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2868 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.