Der KAISERHOF – kaiserlich Wohnen im Zentrum von Wien
Tourismus

Der KAISERHOF – kaiserlich Wohnen im Zentrum von Wien

22. Dezember 2022
157 views
0 Kommentare
9 minuten gelesen
Hoteleingang in den KAISERHOF in der Weihnachtszeit, Quelle: Katharina Schiffl (Hotel KAISERHOF Wien)

In Wien eintauchen und das Flair dieser einzigartigen Stadt erleben: Das Hotel KAISERHOF ist ein perfekter Platz, um die geschichts- und kulturträchtige Metropole mit Herz und Seele zu erfahren. Hier kommen Gäste dem stilvollen Lebensgefühl von Wien zur Jahrhundertwende nahe. Seit vielen Generationen bewahrt die Eigentümerfamilie mit viel Liebe zum Detail, mit Herzlichkeit und charmantem Service das behagliche Flair von Alt-Österreich und verwöhnt seine Gäste mit perfektem Service, Charme und Herzlichkeit. Seit langem zählt der KAISERHOF Wien zum Beispiel bei TripAdvisor zu den bestbewerteten Hotels der Stadt.

Hoteleingang in den KAISERHOF in der Weihnachtszeit, Quelle: Katharina Schiffl (Hotel KAISERHOF Wien)

Im alten Wien tummelten sich Geschäftsleute, Künstler, Wissenschaftler und Verliebte. Aus allen Teilen der Monarchie und Europas zog es neugierige, lebenshungrige Menschen in die Kaiserstadt. Bälle, Soireen, Konzerte und Kaffeehäuser gehörten zu dem fröhlichen Alltag. In dieser Zeit entstand 1896 der KAISERHOF. Als eines der damals modernsten Hotels gab es im KAISERHOF bereits alle Neuheiten wie einen Gästeaufzug, Zentralheizung, Strom und fließendes Wasser in allen Zimmern. Schon im ausklingenden 19. Jahrhundert galt der KAISERHOF als ein Vorzeige-Hotel. Dieser Rolle bleibt das traditionsreiche Wiener Haus bis heute treu. Im Ranking des „Travellers Choice Best of the best 2022” von TripAdvisor belegt der elegante KAISERHOF in Österreich den 1. Rang und europaweit den 9. Platz. Mornings.co.uk hat Gästebewertungen zu dem besten Hotelfrühstück ausgewertet und bescheinigt dem KAISERHOF ebenfalls in Österreich Platz 1, weltweit Platz 25. Mit der ISO 9001 Zertifizierung für hervorragendes Qualitätsmanagement weist der KAISERHOF Wien eine besondere Auszeichnung auf, die nur an wenige Hotels vergeben wird. Von der Umweltzertifizierung „Green Globe“ über die die Allergiker-Zertifizierung ECarf bis zur Seminar-Zertifizierung „Tagen in Österreich“ weist der KAISERHOF Wien weitere führende Auszeichnungen und Zertifizierungen auf.

Weihnachts-Feeling in der gemütlichen Lobby, Quelle: Katharina Schiffl (Hotel KAISERHOF Wien)

Immer wieder gerne … Ein Wintertrip nach Wien

Wien steht auf der Bucket List eines jeden Städteliebhabers. Wer im Winter in die Metropole an der Donau kommt, der erlebt die Stadt von einer besonders schönen Seite. Dann ist die beste Zeit, um in die vielfältige Kulturszene einzutauchen. Mit fast 100 Theatern, unzähligen Konzertveranstaltungen und zahllosen Museen trifft Wien jeden Kultur-Geschmack. Mit seinem fabelhaften Restaurant- und Lokalangebot und vielen Höhepunkten, die man nur in Wien findet – man denke an die Heurigenkultur, den Wiener Prater, dem Wurstelprater oder den Naschmarkt – ist Wien eine Stadt mit einer exzellenten, kaiserlicher Lebensqualität. Wenn es draußen kalt ist, macht das Stöbern in den Geschäften doppelt Spaß. In der Altstadt rund um die Kärntner Straße, den Graben und den Kohlmarkt ballen sich die Nobel-Läden und Juweliere. Wiens hippste Einkaufsgegend ist die Mariahilfer Straße mit den vielen kleinen Gassen rundherum. Natürlich führt in Wien kein Besuch am Sightseeing vorbei. Weltbekannte Sehenswürdigkeiten vom Schloss Schönbrunn über die Hofburg bis zum Belvedere und viele, viele mehr ziehen die Besucher in ihren Bann.

Die Lage ist fantastisch: Der KAISERHOF liegt zentral im Stadtzentrum und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach erreichbar, in unmittelbarer Nähe befindet sich die U-Bahn-Station Karlsplatz. Die klassischen Sehenswürdigkeiten und Museen entlang der Ringstraße und der Kärntner Straße sowie der Stephansdom sind dem Hotel KAISERHOF Wien ganz nah. Die Oper liegt nur wenige Schritte entfernt. Von der Haustür weg flanieren, bummeln, besichtigen, genießen und in das imperiale Sightseeing eintauchen. Wien ist unerschöpflich und auch im Winter eine großartige Reisedestination. Die Gastgeber im Hotel KAISERHOF Wien wissen, wo ihre Gäste das Besondere erleben. Dass sich Gäste im KAISERHOF Wien derart wohlfühlen, ist nicht zuletzt auf die klassische Eleganz des Vier-Sterne-Hotels zurückzuführen. Ein Blick auf die Homepage lohnt sich, um sich die KAISERHOF-Specials zu sichern. Die Zimmerauswahl ist vielfältig –74 elegante und geschmackvoll eingerichtete Zimmer verbinden die großzügige Architektur der Jahrhundertwende mit zeitgemäßem Komfort – vom Kaiserhof Petit über Allergiker-freundliche Zimmer und Business-Zimmer bis hin zur luxuriösen Admiral Suite.

Admiral Suite mit freistehender Badewanne, Quelle: Hotel KAISERHOF Wien

Kaiserliche Zusammenkünfte: Ausgezeichnete Seminarräume im Hotel Kaiserhof Wien

Seminarräume gibt es viele. Kaiserliche Ansprüche hingegen erfüllen nur die wenigsten. Das von der Eigentümerfamilie geführte Haus begeistert mit der großzügigen Architektur der Jahrhundertwende. Klassische Eleganz und zeitgemäßer Komfort gehen Hand in Hand. Die Veranstaltungsräumlichkeiten sind ruhig gelegen und befinden sich vis à vis vom Hotel in einem ebenso stilvollen Jahrhundertwendehaus. Die Räumlichkeiten aus dem 19. Jahrhundert mit über drei Metern Raumhöhe in der Beletage – mit original erhaltenen Flügeltüren und Stuckdecken – bieten den passenden Rahmen für Seminare, Empfänge oder Vernissagen. Die Salons eignen sich hervorragend für Vorträge, Workshops und Klausuren. Jede Veranstaltung wird von einem erfahrenen Seminarteam professionell betreut. Somit können sich Gäste auf einen reibungslosen und erfolgreichen Ablauf verlassen. Die Technische Universität, die Wirtschaftskammer Österreich und viele andere Firmen sind in wenigen Gehminuten erreichbar.

Für Entspannung sorgen Sauna und Dampfbad sowie ein kleiner Fitnessbereich mit Cardio-Geräten. Die KAISERHOF Bar ist bis 24 Uhr geöffnet. Der KAISERHOF wurde bereits mehrmals mit dem „Goldenen Flipchart“ ausgezeichnet und zählt somit zu den beliebtesten Seminarhotels in Wien.

Bar mit Alt-Wiener-Flair, Quelle: Hotel KAISERHOF Wien

Ein Punsch hier, eine heiße Schokolade da …

In der Stadt nach Geschenken stöbern, im Kaffeehaus die Seele baumeln lassen, über die Weihnachtsmärkte schlendern. In Wien lässt die Weihnachtsstimmung nicht lange auf sich warten. Kaum ein Platz, der sich seit Mitte November nicht in einen bezaubernden Weihnachtsmarkt verwandelt: Der Wiener Christkindlmarkt am Rathausplatz, der Altwiener Christkindlmarkt auf der Freyung, der Weihnachtsmarkt am Stephansplatz. Wer auf der Suche nach Kunsthandwerk ist, kommt am besten zu den Weihnachtsmärkten am Karlsplatz oder am Spittelberg. Die Weihnachtsmärkte vor Schloss Schönbrunn und Schloss Belvedere bieten einzigartiges imperiales Flair. Auch Action gibt es: Am Wintermarkt am Riesenradplatz. Überall locken süße Versuchungenund kulinarische Spezialitäten. Weihnachten in Wien – dazu gehören klassische Adventkonzerte, festliche Kirchenkonzerte, mitreißende Gospel-Abende und Shows. Zum Jahreswechsel wird in ganz Wien gefeiert. Um Mitternacht tanzen die Wiener:innen und Wien-Gäste zu den Klängen der Pummerin, der berühmten Glocke im Stephansdom, unter freiem Himmel ins neue Jahr.

Hotel KAISERHOF Wien
Frankenberggasse 10
1040 Wien
Österreich
http://www.hotel-kaiserhof.at/
Copyright Fotos: siehe Bilder

Michaela Etzel https://www.jetset-media.de

2359 Artikel
0 Kommentare

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X