Auszeichnung mit KIND-Award durch Kinderlachen e.V.
Entertainment

Auszeichnung mit KIND-Award durch Kinderlachen e.V.

24. November 2020
79 views
0 Kommentare
12 minuten gelesen
Bülent Ceylan erhält den KIND-Award „National“. Foto: Fabian Hensel

16. Kinderlachen-Gala findet als Spenden-Livestream mit Preisträgern, Laudatoren und Rahmenprogramm am 28. November online statt

Dortmund, 23. November 2020. „Gerade weil in diesem Jahr alles anders ist, finden wir es umso wichtiger, Menschen, die sich in Zeiten einer Pandemie für ihre Mitmenschen einsetzen, zu ehren“, erklären Christian Vosseler und Marc Peine, die beiden Gründer des Vereins Kinderlachen e.V. „Unsere drei Preisträger demonstrieren auf vielfältige Weise Mitmenschlichkeit, Selbstlosigkeit und Zivilcourage. Damit motivieren sie auch viele andere Menschen sich sozial einzusetzen.“ In diesem Jahr geht der KIND-Award des gemeinnützigen Dortmunder Vereins an Comedian Bülent Ceylan, Ex-Fußball-Manager Reiner Calmund sowie die Hilfsorganisation stop mutilation e.V.

„Leider können wir in diesem Jahr das soziale Engagement unserer Preisträger nicht wie gewohnt und wie es ihnen auch gebührt mit zahlreichen Gästen und einer großen Feier würdigen. Aber wir werden einen Spenden-Livestream am 28. November, von 19.00 bis 22.00 Uhr, mit unseren Preisträgern, deren Laudatoren sowie einem Rahmenprogramm senden“, so Peine und Vosseler. „Wir würden uns also sehr freuen, wenn viele Menschen unsere Veranstaltung unter www.kinderlachen.tv oder auf einem unserer Social-Media-Kanäle wie Facebook, Instagram, youtube oder twitch schauen.“

Förderung von Bildung, Sport und Straßensozialarbeit

Mit der Gründung der „Bülent Ceylan für Kinder Stiftung“ im Jahr 2017 erfüllte sich der beliebte Comedian einen Herzenswunsch und weitete seine bereits zuvor zahlreichen gemeinnützige Aktivitäten für Kinder langfristig aus.

„Als Familienvater freue ich mich, wenn ich in die strahlenden Augen meiner Kinder blicke. Ich weiß, es geht leider nicht allen Eltern so. Deshalb engagiere ich mich in vielfältigen Projekten für Kinder, denn wenn es um Kinder geht, kann man nicht genug helfen. Wenn Kinder sich geborgen fühlen, wenn sie gefördert werden und Bildungsmöglichkeiten erhalten, dann kommen sie auch nicht vom Weg ab“, betont Ceylan. Stiftungszwecke sind die Förderung von Kindern und Jugendlichen, der Bildung und Erziehung, des Sports und der Völkerverständigung. Die Laudatio auf den Preisträger in der Kategorie „National“ hält das Kult-Schlagerduo „Die Amigos“.

Als Ehrenschirmherr von „Mutige Kinder e.V.“ sowie Schirmherr der Stiftung „Tapfere Kinder“ setzt sich auch Reiner Calmund sehr gezielt für die Jugendarbeit, aktive Straßensozialarbeit sowie Kinderschutzprogramme ein. „Die von uns unterstützten Projekte sind auf eine langfristige und nachhaltige Wirkung ausgelegt. Kinder, Teenager und junge Erwachsene werden auf ihrem Entwicklungs- und Bildungsweg unterstützend begleitet“, so Calmund. „Es gibt wohl nur wenig Schöneres, als in ein und demselben Augenblick Glück schenken und ernten zu können. Doch genau diese Augenblicke gibt es. Es sind die Momente, in denen du kranken und vernachlässigten Kindern eine Freude bereitest, ihnen zeigst, dass sie nicht alleine sind auf der Welt, und sie fühlen lässt, dass es Menschen gibt, denen ihr Schicksal nicht egal ist. Dann schau in die Augen dieser Kinder und du bekommst das Glück sofort zurück.“ Hierfür erhält der Fußball-Experte den KIND-Award-Ehrenpreis. Die Laudatio wird kein geringerer als der Politiker Wolfgang Bosbach halten.

Kampf gegen Genitalverstümmelung

Erst vor wenigen Tagen konnte man die Meldung lesen, dass die Corona-Pandemie den Kampf gegen die weibliche Genitalverstümmlung in Afrika erschwert, da Geld, Schutz sowie Bildung fehlen und Aufklärungsarbeit kaum noch möglich ist. Die Folgen sind derweil fatal, denn die Zahlen steigen. Für viele vielleicht nur eine Randnotiz, denn der schwarze Kontinent ist ja weit weg. Doch dieses Thema betrifft nicht nur Afrika oder Asien. Auch in Deutschland leben Frauen und Mädchen, die eine sogenannte Beschneidung erleben mussten oder von ihr bedroht sind – laut einer Dunkelzifferstatistik von TERRE DES FEMMES aus Mai 2020 liegt die Zahl der Betroffenen bei ca. 75.000 ab 18 Jahre und mehr als 20.000 gefährdete Mädchen unter 18 Jahre. Weltweit schätzt UNICEF die Anzahl der Frauen und Mädchen auf bis zu 200 Millionen.

Hiergegen kämpft der Verein stop mutilation. „Viele Familien setzen die Tradition hier fort und lassen ihre Töchter beschneiden – meist in den Ferien im Herkunftsland oder im Ausland, erklärt Jawahir Cumar, Gründerin und Geschäftsführerin der Hilfsorganisation. „Im Vordergrund unserer Arbeit stehen die Hilfe für betroffene Frauen und der Schutz von Mädchen vor der Verstümmelung ihrer Genitalien. Wir führen Projekte in Deutschland und in der somalischen Region Puntland durch. Wir gehen in die Schulen und klären Jugendliche zum Thema weibliche Genitalbeschneidung auf. Für pädagogische, medizinische und juristische Fachkräfte organisieren wir Fachtagungen, um sie zu informieren und sensibilisieren. In Somalia bauen wir eine Frauenklinik und führen Aufklärungskampagnen und Umschulungen von Beschneiderinnen durch.“ Die Laudatio für den KIND-Award in der Kategorie „Projekt“ hält der Schauspieler Roland Riebeling, der zum Ensemble des Schauspielhauses Bochum gehört und unter anderem für seine Rollen im „Tatort“ (als „Jütte“) Alarm für Cobra 11“ oder „Mensch Markus“ bekannt ist.

Rahmenprogramm

Durch den Livestream führen Kinderlachen-Schirmherr Matze Knop und Moderatorin Lisa Loch. Auch wird es ein Musikprogramm geben. So wird Kinderlachen-Botschafter Marc Marshall Zuschauer-Wunschhits präsentieren. Daneben tritt Jonathan Zelter mit seiner neuen Single „2030“ aus dem gleichnamigen Album auf. Der Popmusiker ist vor allem über YouTube zu großer Bekanntheit gelangt. Ebenfalls auftreten wird Singer-Songwriter Sebel, mit dem youtube-Hit „Zusammenstehn“.

Dennis Rother kocht das Kinderlachen-Gala-Menü

Auf das Kulinarische müssen die Zuschauer ebenfalls nicht verzichten. Ab dem 25. November kann man in den fünf REWE-Märkten REWE Freidank, Saarlandstraße 76-78, in 44139 Dortmund, REWE Freidank, Steeler Str. 89-95 in 45884 Gelsenkirchen, Rewe-Markt Friedrich Freidank GmbH, Katernberger Str. 42 in 45327 Essen, REWE Böning, Hauptstr. 66-68 in 59439 Holzwickede sowie REWE Böning, Langenwiedenweg 7 in 59457 Werl das Kinderlachen-Gala-Menü als Box kaufen und gemäß beigefügter Kochanleitung oder mittels Videoanleitung unter www.kinderlachen.de/denniskocht selbst zu Hause zubereiten. „Wir möchten alle Hobby-Gala-Köche bitten, uns die Bilder vom fertigen Menü per Whatsapp an +49 231 5897956 zuzuschicken. Sie werden dann während unseres Livestreams eingeblendet“, so Peine. Das Menü wurde übrigens von BVB-Koch Dennis Rother zusammengestellt.

Auf eine Versteigerung seltener Sammlerobjekte soll auch nicht in Gänze verzichtet werden. Bereits im Vorfeld stehen bei United Charity fünf tolle Artikel per zur Auktion, unter anderem ein gerahmtes und signiertes „75 Jahre Beckenbauer“-Jubiläumstrikot des Kaisers himself. Die Auktionen enden während der Livestream-Gala, sodass der Ausgang live begleitet wird.

www.kinderlachen.de

www.kinderlachen.de/spende

www.facebook.com/Kinderlachen.eV

www.kinderlachen.tv

Infokasten:

Die Kinderlachen-Gala als Spenden-Livestream

Wann: 28.11.2020, ab 19:00 Uhr

Wo: www.kinderlachen.tv

Mit den Preisträgern: Bülent Ceylan, Reiner Calmund und Jawahir Cumar (stop mutilation e.V.)

Laudatoren: „Die Amigos“, Wolfgang Bosbach und Roland Riebeling

Moderatoren: Matze Knop und Lisa Loch

Musik: Marc Marshall, Jonathan Zelter und Sebel

Über Kinderlachen e.V.

Kinderlachen unterstützt gemeinnützig mit vielen ehrenamtlichen Helfern bedürftige Kinder in ganz Deutschland mit dem, was sie am dringendsten benötigen. Dazu gehören Möbel, Materialien für Schule und Freizeit, medizinische Geräte, Betten und vieles weitere mehr. Darüber hinaus erfüllt Kinderlachen Kinderträume im Rahmen von unvergesslichen Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten. Im Mittelpunkt des Engagements stehen Begriffe wie Chancengleichheit, kindliche Entwicklung und gesellschaftliche Teilhabe. Kinderlachen e.V. finanziert sich ausschließlich aus privaten Spenden und durch privatwirtschaftliches Sponsoring. Öffentliche Zuschüsse lehnt Kinderlachen ab – auch, um die ohnehin knappen öffentlichen Mittel für die Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe nicht weiter zu schmälern. Kinderlachen möchte mit seinem Engagement vielmehr zusätzliche Mittel akquirieren und bedürftigen Kindern und deren Familien zur Verfügung stellen. Unter dem Motto „unterstützen mit dem, was am dringendsten gebraucht wird“ werden ausschließlich Sachspenden an Kinder, Familien und Institutionen übergeben.

Gegründet im Jahr 2002 durch Christian Vosseler und Marc Peine hat sich Kinderlachen bis heute zu einer der größten Hilfsorganisationen für Kinder im deutschsprachigen Raum entwickelt, die bundesweit Einzelschicksale und institutionelle Akteure unkompliziert, flexibel und ohne langwierige bürokratische Verfahren unterstützt. Zahlreiche Prominente aus Unterhaltung, Sport, Kultur und Wirtschaft engagieren sich ehrenamtlich für Kinderlachen, darunter der Kinderlachen-Schirmherr Matze Knop, die Kinderlachen-Botschafter Marc Marshall, Nika Krosny, Marina Kielmann, Madlen Kaniuth, Andrea Kiewel, der Deutschland-Achter im Rudern, die BVB-Handballdamen, Dr. Reinhard Rauball, Hermann Gerland, Chris Andrews, Roland Kaiser, Frank Neuenfels, Oliver Steinhoff, Martin Limbeck, Hannes Wolf, Benjamin Wuttke, Dieter Wiesner, die YouTuber Trymacs und Mcky,  Zlatko Junuzovic, Allen John sowie der Kinderlachen-Spendenbeirat, in dem sich mehrere Unternehmerpersönlichkeiten zusammengefunden haben, um den Verein in wirtschaftlichen Fragen zu begleiten.

Kinderlachen hat seinen Hauptsitz in Dortmund und unterhält Dependancen in München, Hamburg und Berlin. Wer Kinderlachen unterstützen möchte, kann Mitglied im Kinderlachen-Förderverein werden.

Weitere Informationen unter www.kinderlachen.de.

Copyright Fotos: Fabian Hensel, Pickfotografie und Torsten Schöniger

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X