Allianz Arena, FC Bayern Museum und Store wieder geöffnet
Aktuelle News

Allianz Arena, FC Bayern Museum und Store wieder geöffnet

11. Juli 2021
80 views
0 Kommentare
3 minuten gelesen
Allianz Arena, Copyright Fotos: Emily Pratschko von FC Bayern München AG/FC Bayern München AG

Re-Opening am 10. Juli: Das lange Warten ist vorbei: Nach rund acht Monaten Schließung, aufgrund der Corona-Pandemie sowie der Austragung von vier Partien der UEFA EURO 2020, öffnen Allianz Arena, FC Bayern Museum und FC Bayern Store am 10. Juli 2021 für Besucher. Fans des deutschen Rekordmeisters können ihren Herzensklub so außerhalb von Spieltagen wieder erleben – und dürfen auf zahlreiche neue Attraktionen gespannt sein.

„Ein Stadion lebt von den Menschen, die es besuchen – und die haben sehr gefehlt. Wir freuen uns, großen und kleinen Besuchern an spielfreien Tagen wieder ein abwechslungsreiches und spannendes Erlebnis im Zeichen des FC Bayern zu bieten“, sagt Jürgen Muth, Geschäftsführer der Allianz Arena München Stadion GmbH. Die lange Zeit ohne Besucher wurde in vielerlei Hinsicht genutzt. Weil etwa zwischen September 2020 und März 2021 gleich drei runde Legenden-Geburtstage anstanden, warten im Vereinsmuseum  drei neue Sonderausstellungen: „Kaiser 75“ zu Ehren von Franz Beckenbauer, „Tore für die Ewigkeit. 75 Jahre Gerd Müller“ sowie „Il Grande Lothar“ über Lothar Matthäus beleuchten das außergewöhnliche Trio als Fußballer und Menschen weit über den Rasen hinaus – und sind noch bis Ende des Jahres 2021 zu sehen. Ein weiteres Muss für jeden Fan: die Vitrine zum Rekordjahr 2020 mit allen sechs Trophäen.

Im Foyer des Vereinsmuseums erstrahlt der neu eröffnete „Allianz Arena Showroom“. Ein Rundum-Erlebnis der besonderen Art auf rund 35 Quadratmetern. Auch die Arena Tour wird den Besuchern wieder ermöglicht. Ein Kombi-Ticket bietet sich an, um spannende Einblicke und Hintergrundinformationen rund um eines der schönsten Stadien weltweit zu erhalten.

Der Betrieb ab 10. Juli findet unter Beachtung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln statt und wird stets an die aktuellen Bedingungen und Vorgaben angepasst. Die Verwendung einer FFP2-Maske ist für Besucherinnen und Besucher sowie das Personal zwingend erforderlich. Durch eine Begrenzung der Besucherzahl wird gewährleistet, dass der vorgeschriebene Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden kann. In den Kassen- und Store-Bereichen ist ein Hygieneschutz installiert, in allen Wartebereichen sind Abstands-markierungen angebracht. Der Ticketkauf findet aufgrund der behördlich vorgeschriebenen Kontakt-Nachverfolgung sowie der begrenzten Besucherzahl ausschließlich online statt.

Adresse:
FC Bayern Museum
Allianz Arena
Werner-Heisenberg-Allee 25
80939 München
Service Team: Tel. +49 89 699 31-222

Ticketshop: https://fcbayern.com/museum/de/tickets

Fotos: Emily Pratschko von FC Bayern München AG/FC Bayern München AG

Kommentierung nicht möglich, deaktiviert.

X